Lade Veranstaltungen

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Heilweisen überhaupt. Die Apotheke der Natur wächst direkt vor unseren Haustüren. Sie wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt und genutzt zu werden. Uraltes Heilwissen wird hier mit neuesten Erkenntnissen der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) verbunden.

Sie lernen die Heilpflanzen, ihre wirksamen Bestandteile und ihre Anwendung kennen. Zubereitungsformen werden besprochen und teilweise selbst hergestellt.

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die Phytotherapie selbstständig anzuwenden und in ihre Arbeit zu integrieren bzw. diese für sich selbst oder die Familie zu nutzen. Es werden die Möglichkeiten und auch die Grenzen der Pflanzenheilkunde aufgezeigt.

Die Ausbildung umfasst folgende Schwerpunkte:
• Geschichte der Pflanzenheilkunde
• Erkrankung der Atmungsorgane
• Erkrankung des Verdauungstraktes
• Erkrankung des Herz-Kreislaufsystems
• Erkrankung des Urogenitaltraktes
• Erkrankung des Nervensystems
• Erkrankung der Haut, Wundversorgung
• Stoffwechselerkrankungen, Erkrankungen von Auge und Ohr
• Tumorerkrankungen, Entgiftung
• Kräuterwanderung
• Herstellen von Salben, Ölen, Anwendungen von Auflagen und Wickel usw.
• Fallbeispiele, Übungen, Abschlusstest

Kursleitung: Katrin Seemann

Seminardaten:
Fr. 15.11.2019  17.00-20.15 Uhr
Fr. 29.11.2019  17.00-20.15 Uhr
Fr. 13.12.2019  17.00-20.15 Uhr
Fr. 10.01.2020 17.00-20.15 Uhr
Fr. 24.01.2020 17.00-20.15 Uhr
Fr. 07.02.2020 17.00-20.15 Uhr
Fr. 21.02.2020  17.00-20.15 Uhr
Fr. 06.03.2020  17.00-20.15 Uhr
Fr. 20.03.2020  17.00-20.15 Uhr
Fr. 03.04.2020  17.00-20.15 Uhr

Fr. 17.04.2020 17.00-20.15 Uhr

Fr. 08.05.2020 17.00-20.15 Uhr